Handbalsam 30 ml

Kal Sa Ka Handbalsam 30ml

NEU in Premium Qualität

  • Die einzigartige Kombination aus Arganöl, Jojobaöl, Aloe-Vera-Gel, Calendula-Extrakt & Mandelöl gewährleistet die bestmögliche Pflege für zarte, trockene sowie rissige Hände.
  • Die optimale Handpflege für das gesamte Jahr
  • Die Hände werden weich, geschmeidig und widerstandsfähig
  • Der Handbalsam zieht schnell ein bei gleichzeitig anhaltender, natürlicher Rückfettung, was eine sparsame Verwendung ermöglicht

5,95

Beschreibung

KAL SA KA Handbalsam 30ml

NEU in Premium Qualität

  • Die einzigartige Kombination aus Arganöl, Jojobaöl, Aloe-Vera-Gel, Calendula-Extrakt & Mandelöl gewährleistet die bestmögliche Pflege für zarte, trockene sowie rissige Hände.
  • Die optimale Handpflege für das gesamte Jahr
  • Die Hände werden weich, geschmeidig und widerstandsfähig
  • Der Handbalsam zieht schnell ein bei gleichzeitig anhaltender, natürlicher Rückfettung, was eine sparsame Verwendung ermöglicht

Bestmögliche Hautpflege für zarte sowie trockene bis rissige Hände

Mit unserem naturkosmetischen Handbalsam aus einer einzigartigen Komposition besonders wertvoller Inhaltsstoffe gewähren Sie Ihren Händen die beste nur denkbare Pflege. Denn mit den darin enthaltenen fünf ausnehmend hochwertigen Bestandteilen – Arganöl, Jojobaöl, Aloe-Vera-Gel, Calendula-Extrakt und Mandelöl – erhalten Sie einen Handbalsam, der seinesgleichen nicht findet. Er pflegt die Haut der Hände täglich aufs Beste – auch dann, wenn diese einmal, etwa von der Gartenarbeit oder anderen starken Belastungen, deutlich stärker beansprucht ist als üblich. Speziell bei rissiger Haut der Hände hat sich dann auch unsere „Kal Sa Ka – kleine Handkur“ über Nacht (vorzugsweise mit Baumwollhandschuhen) bestens bewährt.

Unser Handbalsam zieht nicht nur sehr schnell ein, sondern wirkt zugleich – was noch viel wichtiger ist – angenehm rückfettend. Die Rückfettung gewährleistet, dass Ihre Hände über einen längeren Zeitraum mit der erforderlichen Menge an Feuchtigkeit und Fett versorgt werden, so dass ein rasches erneutes Austrocknen vermieden wird, ohne dass sich Ihre Hände „fettig“ anfühlen. Dieser für die Hautpflege so wichtige Effekt wird insbesondere durch die natürlichen rückfettenden Eigenschaften des Arganöls, des Jojobaöls sowie des Mandelöls bewirkt – und ist in dieser Kombination unübertroffen.

Der Kal Sa Ka Handbalsam gefällt zudem durch seinen feinsinnigen Duft mit einer leichten Orangenote, die wohltuende Frische vermittelt. Kurzum – ein wahrhaft besonderer Balsam mit einzigartigen Pflegeeigenschaften.

Die speziellen Eigenschaften unserer verwendeten Öle und ihre Wirkungen

Arganöl

Das kostbare leichte Arganöl wird aus der reifen Beerenfrucht des Arganbaumes gewonnen, besteht zu etwa 80% aus ungesättigten Fettsäuren (Öl- und Linolsäure) und ist von klarem, hellgelbem Farbton. Es zieht schnell ein und bewirkt ein samtig–seidiges Gefühl auf der Haut. Arganöl dient zur Optimierung der natürlichen Hautbarrierenfunktion und ist daher auch ideal zur Pflege anspruchsvoller – wie trockener oder anderweitig problematischer – Haut geeignet.

In Verbindung mit den Eigenschaften der anderen in unserem Handbalsam verwendeten natürlichen Öle werden so optimale Pflegeeigenschaften erzielt.

Jojobaöl (eigentlich: Jojobawachs)
Jojobawachs („Jojobaöl“) ist ein flüssiges, ölartiges Wachs, welches aus dem Samen des in
Mexiko und im südwestlichen Nordamerika heimischen immergrünen Jojobastrauches
gewonnen wird. Jojobawachs ist stabil gegen Hitze und Oxidation und hat deshalb eine lange
Haltbarkeit. Es entspricht dem Fettgemisch der Hautoberfläche und vermischt sich gut mit
dem natürlichen körpereigenen Hydro-Lipidfilm (Säureschutzmantel) der Haut. So schützt es
die Haut vor Wasserverlust, ohne fettend zu wirken. Es ist sehr hautfreundlich, zieht schnell
ein und eignet sich als Pflegemittel für alle Hauttypen, insbesondere aber auch für trockene
Haut. Es ist zugleich gut geeignet als Basisöl, da es nicht ranzig wird.

Aloe Vera Gel

Die Echte Aloe („Aloe Vera“) ist eine Heilpflanze mit nachweislich 5.000 Jahre alter Tradition. Eine Besonderheit der wildlebenden Aloe Vera ist, dass sie monatelang ohne Regen auskommen kann. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sie in ihren Blättern unglaublich viel Wasser speichern kann, wovon sie in den Dürreperioden zehrt. Je länger die Trockenzeit anhält, desto mehr schrumpft die Aloe Vera zusammen; wenn es dann aber wieder regnet, „plustert“ sie sich regelrecht auf. Diese Speicherkapazität ist auf eine gelartige Struktur im Inneren der Blätter zurückzuführen. Dieses sogenannte Aloe Vera Gel hilft der Pflanze zudem, sich selbst zu heilen, indem es ihre Wunden (z. B. Schnitte) schrumpfen lässt und versiegelt.

Das aus den Blättern gewonnene Gel zeichnet sich u.a. durch entzündungshemmende, wundheilende, schmerzstillende und immunstimulierende Eigenschaften aus.

In unserem Handbalsam bildet das Aloe Vera Gel, das aus dem Wasserspeichergewebe der Blätter gewonnen wird, auf der Haut einen feinen schützenden Film, der Feuchtigkeit spendet und kühlt. So wird das Aloe Vera Gel zur natürlichen Pflege gereizter, trockener sowie anderweitig belasteter Haut eingesetzt.

Calendula (Ringelblume)

In der Heilkunde werden hauptsächlich die Blüten der Calendula officinalis verwendet, aus der auch der Extrakt gewonnen wird. Die Einsatzmöglichkeiten für Calendula sind sehr vielfältig. Die Blume enthält unter anderem viele verschiedene antioxidative Wirkstoff-komponenten wie z.B. Lutein, Lycopin, Beta-Carotin, Querectin und Rutin, sowie eine immense Vielzahl weiterer Inhaltstoffe. Der in den hochwertigen Ölen unseres Handbalsams gelöste Calendula-Extrakt wirkt antioxidativ, antientzündlich, ausgleichend und antiseptisch. Er trägt u.a. zur wohltuenden Behandlung von kleinen Rissen, Schrunden und anderen leichten oberflächlichen Verletzungen der Hand bei.

In medizinischen Studien ergab der Einsatz von Calendula in Form von Extrakten und/oder Ölen sichtlich positive Auswirkungen auf die Beschaffenheit der Haut. In-vitro-Studien mit Calendula officinalis zeigten eine entzündungshemmende, antivirale und anti-genotoxische Wirkung.

Mandelöl

Naturbelassenes Mandelöl wird aus den reifen Früchten des Mandelbaumes (Prunus dulcis) durch Kaltpressung gewonnen, hat eine sehr hautfreundliche Beschaffenheit und enthält viele Vitamine wie A, E und D sowie einige B-Vitamine. Sowohl gesättigte als auch ungesättigte Fettsäuren bilden die Basis des Öls. Sie stärken die Barrierefunktion der Haut und schützen vor negativen Umwelteinflüssen. Mandelöl beinhaltet überdies einen hohen Anteil an Ölsäure, die bis in tiefe Hautschichten gelangt, Linolsäure, die vor Sonnenstrahlung schützt, sowie Palmitinsäure, die den Säureschutzmantel der Haut intakt hält. Mandelöl ist daher bestens auch für die Pflege empfindlicher, rauer, schuppiger und trockener Haut der Hände sowie zur Vorbeugung gegen deren Entstehung geeignet. In der Zusammenführung mit den anderen hochwertigen Ölen unseres Handbalsams ergeben sich herausragende Pflegergebnisse, und das bereits bei sparsamer Verwendung.

Sämtliche Inhaltstoffe unseres Kal Sa Ka Handbalsams (Volldeklaration):

Aqua, Simmondsia Chinensis Seed Oil, Lanolin, Polyglyceril-3 Stearate, Helianthus Annuus Seed Oil, Triheptanoin, Parfum, Cetearyl Alcohol, Glycerin, Olea Europaea Fruit Oil, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil, Argania Spinosa Kernel Oil, Calendula Officinalis Extract, Sodium Cetearyl Sulfate, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Citral, Linalool, Limonena, Citric Acid

Kal Sa Ka Handbalsam ist – wie unsere übrigen Produkte auch – COSMOS NATURAL / BDIH zertifiziert. Diese strenge Zertifizierung gehört zu den anspruchsvollsten, kritischsten Naturkosmetiksiegeln in Deutschland und Europa und wird jährlich neu vergeben. Voraussetzung für die Vergabe ist die strikte Einhaltung der Bestimmungen und Kriterien, zu deren Überprüfung jedes Jahr eine ausführliche Kontrolle seitens des BDIH vor Ort erfolgt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Handbalsam 30 ml“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.